Home Sweet Home

Wieder im Lande, und es fühlt sich alles ein bisschen seltsam an. Aber auch gut. Ich muss gestehen nach drei Wochen fehlt mir der deutsche Stock im Arsch, das Geregelte und Geordnete, was aber vielleicht auch an den kleinen großen Problemchen, die wir im Urlaub hatten, lag. Ich fasse aus Gründen des ewigen Wiederkäuens mal in aller Kürze zusammen, dass wir drei verschiedene Mietwagen hatten, da sie entweder kaputt waren bzw. sie von rasanten Sarden kaputt gefahren wurden, die uns dann nur ihre Handynummer geben (ja, ich war auch doof…) und ihr Handy dann ausschalten. Es folgen Nachmittage bei den Bullen, die über das Kennzeichen die Adresse des Typs ausfindig machen, ein Besuch bei den Eltern des rasanten jungen Mann und schließlich und letztendlich doch die gewünschten Unterschrift. Dazu dann Stress mit der Autovermietung, meine Nerven im Keller, viel viel Zeit, die einem keiner ersetzt, die für den Arsch war, aber gut, wir hatten dann ja noch zwei Wochen ohne Karre und zum erholen, was wir dann ja auch bestmöglich getan haben ;)

5 Comments so far

  1. Jana October 1st, 2007 11:43

    Hi,
    oh herrje, das hört sich aber nicht unebdingt toll an. xD Aber hauptsache, du hast dich trotzdem noch erholt! =)
    Jana

  2. juerg October 1st, 2007 17:57

    war schön, trotzdem. ich würde jederzeit wieder mit dir in den urlaub fahren. auch nach sardinien ;)

  3. beta October 1st, 2007 19:04

    naja, immerhin hattest du ja zwei wochen ruhe :)

  4. Stübi October 2nd, 2007 08:40

    @juerg:

    In Sardinien warst du gerade erst. Euer nächster Urlaub geht nach England…

  5. craezi October 2nd, 2007 10:41

    hey :D voll die schönen brushes auf der seite. und die tutorials sind auch gut, werd sie bei gelegenheit ausprobieren :D
    lg jolle & Jesse

Leave a reply